Archiv der Kategorie: Kinder- und Jugendliteratur

Jory John und Pete Oswald – Der böse Kern

Niemals stellt er Dinge dahin zurück, wo sie hingehören. Er kommt immer zu spät und wäscht sich nie die Hände oder Füße. Er drängelt sich gern vor und gelogen wird natürlich selbst, wenn klar ist, wer der eigentliche Schuldige war. Wen diese Beschreibung mehr oder weniger an das eigene Kind erinnert, der ist mit diesem Buch gut beraten – vor allem wenn besagtes Kind noch dazu von fiesen Charakteren fasziniert ist. Denn, wie der Titel es schon verspricht, handelt es sich hier um einen bösen Kern; einen wirklich böööööööööösen Kern. Oder etwa doch nicht?

Jory John und Pete Oswald – Der böse Kern weiterlesen

Inka Lindberg – Mit dir falle ich

Inhalt:

Robyn weiß genau, was sie will – beim Dating und im Leben. Nach ihrem Maschinenbaustudium wird sie die Karriereleiter erklimmen und sich nie wieder Sorgen um Geld machen müssen. Von diesem Plan wird sie sich durch nichts und niemanden abbringen lassen. Erst recht nicht durch Finn, ihren unverschämt gutaussehenden Kommilitonen, der sein Bad-Boy-Image mehr als verdient hat – und der ganz offensichtlich auf sie steht. Aber kann eine Beziehung mit dem reichen Schönling wirklich gutgehen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

In „Mit dir falle ich“ treffen Welten aufeinander, die kaum unterschiedlicher sein könnten. Zum einen ist da Robyn, die Protagonistin, aus deren Sicht wir alles erleben. Sie ist eine große, taffe Frau mit einem tendenziell dauerhaft miesepetrigen Gesichtsausdruck, chronisch pleite und hat exakt eine Freundin. Finn hingegen – ebenfalls mit einem resting bitch face gesegnet – ist groß, gutaussehend, bei allen beliebt und verdammt reich. Es wirkt, als hätten die beiden – außer ihrem Studium – nichts gemeinsam und keine Grundlage für eine Beziehung. Doch so einfach ist es selten und das schildert Inka Lindberg, auch bekannt als „einfach inka“, sehr eindrucksvoll.

Inka Lindberg – Mit dir falle ich weiterlesen

Die drei ??? – Die Schwingen des Unheils (Band 215)

Die Handlung:

Der Halsbandsittich Huxley belauscht ein Gespräch und plappert Satzfetzen nach: Es geht um das Geheimprojekt XFLR-7 und einen geplanten Diebstahl. Können die drei ??? das Geheimprojekt retten? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Um ein Geheimprojekt retten zu können, muss man erst mal von dessen Existenz wissen und Zugang dazu haben … richtig? Da bin ich aber mal gespannt, wie den drei Detektiven das beides gelingt … und ob der Titel des Abenteuers nicht am Ende nur Clickbait war. Aber hey, das Cover gefällt mir schon mal sehr gut, auch von den Farben her.

Die drei ??? – Die Schwingen des Unheils (Band 215) weiterlesen

Die drei ??? und die verlorene Zeit (Band 214)

Die Handlung:

Arnold Grasso wird von seinen Verwandten beschuldigt, ein wertvolles Gemälde aus dem Familienbesitz gestohlen zu haben. Doch noch während er die drei ??? um Hilfe bittet, wird er entführt. Justus, Peter und Bob machen sich auf die Suche nach ihrem Auftraggeber und dem verschollenen Gemälde. Können die drei Freunde den entführten Arnold retten? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Eine Entführung und ein Diebstahl? Zwei Fälle zum Preis für einen? Ok, ich bin dabei, wenn dieses Abenteuer nicht mir auch die Zeit klaut …

Dieser Gedanke wurde aber schon auf der ersten Seite zerstreut, denn es geht direkt in die Vollen … ganz so, wie ichs mag. Wir lernen nicht nur unseren Auftraggeber kennen, es gibt auch jede Menge Drama, handfeste Auseinandersetzungen, Gewalt, Waffengewalt … bis hin zu einem ohnmächtig geschlagenen Bob. Und all das in den heimischen Wänden des Wertstoffhandelschrotthofplatzes von Onkel Titus.

Die drei ??? und die verlorene Zeit (Band 214) weiterlesen

Die drei ??? und der Geisterbunker (Band 213)

Die Handlung:

Kommissarin Merryweather, die Vertretung von Inspektor Cotta, schickt Justus, Peter und Bob zu einem verlassenen Bunker an der Steilküste von Rocky Beach. Dort soll es angeblich spuken, doch für solchen Kinderkram hat die Großstadtpolizistin keine Zeit. Als die drei Detektive am Bunker ankommen, hören sie geisterhafte Stimmen und werden plötzlich von einem Unbekannten eingesperrt. Schnell wird den Freunden klar, worum es geht: Ein alter Fall holt Merryweather ein und die drei ??? stecken mittendrin. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Der Klappentxt macht auf jeden Fall schon mal Lust auf den Fall. Bunker sind ja eigentlich schon gruselig genug, aber müssen denn da gleich Geister drin sein? Und … wird Peter „der Schisser“ Shaw da überhaupt reingehen? Guck wir mal nach … aber lassen Bob und Just vorgehen, ok?

Die drei ??? und der Geisterbunker (Band 213) weiterlesen

Die drei ??? und die Geisterfrau (Sonderband)

Die Handlung:

Das altehrwürdige Hotel Crowns Palace feiert sein 150-jähriges Jubiläum und viele Prominente sind zur Party eingeladen. Justus, Peter und Bob sollen Mr Andrews helfen, über die Veranstaltung zu berichten. Doch dann kommt alles ganz anders. Die drei ???
müssen einen Geist aufspüren und finden heraus, dass eine wertvolle Krone im Hotel nicht sicher ist … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ein neuer Fall, außer der Reihe, japanisch gebunden, mit mehr Seiten als sonst und Einblicken in die Gedankenwelt der Gegenseite? Da fällt mir spontan „… und das Grab der Maya“ aus dem September 2016 ein, da gabs das auch schon alles … und damals hat mich das prima unterhalten. Ob das wohl Andreas Ruch mit seinem Einstieg als offizieller ???-Autor auch schafft?

Die drei ??? und die Geisterfrau (Sonderband) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Nachts in der Schule (Rätselkrimi)

Die Handlung:

Die drei ??? Kids fiebern der Gruselnacht mit Geisterspuk in ihrer Schule entgegen. Doch dem Veranstalter Mr Dull geht es nicht um den Spaß der Kinder. Er möchte das Tagebuch eines alten Goldgräbers finden und hofft, dass die ahnungslosen Schüler ihm dabei helfen. Können Justus, Peter und Bob seine fiesen Machenschaften aufdecken?
Ein spannender Krimi, kombiniert mit Ratespaß: Am Ende jedes Kapitels stehen knifflige, vierfarbige Bilderrätsel zum Mitraten. So können die Leser den drei ??? Kids helfen, den Fall zu lösen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Im Mai 2014 gabs schon mal einen Mitmach-Rätselkrimi, der auch „Schule“ im Namen trug: „Spuk in der Schule“. Was haben die nur alle immer mit „Schule“? Vielen Schülern ist es ja schon tagsüber ein Graus, in die Schule zu gehen, wer machts denn dann noch freiwillig nachts? Unsere drei Detektive zum Beispiel! Inklusive Peter „der Schisser“ Shaw übrigens! Der freut sich sogar auf die Nacht in der Schule! Warum, das verrät er uns auch.

Die drei ??? Kids – Nachts in der Schule (Rätselkrimi) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Das Geisterspiel (Band 87)

Die Handlung:

Die alte Basketballarena in Rocky Beach wurde an ein Reiseunternehmen verkauft und soll in TravelFunTrips umbenannt werden. Zum Auftakt findet ein Show-Match statt und die drei ??? Kids sind natürlich dabei. Aber beim Spiel geht so einiges durcheinander und dann sorgt auch noch eine Geistererscheinung für große Aufregung. Im Handumdrehen befinden sich die Justus, Peter und Bob in einem sportlichen Krimi-Fall, der es in sich hat. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ein „Geisterspiel“ nennt man ein Spiel zweier Mannschaften oder Einzelspieler, die sich sportlich messen, ohne dass es Zuschauer gibt. Hier scheint die Definition allerdings eine andere zu sein … wenngleich sie ungleich interessanter klingt.

Die drei ??? Kids – Das Geisterspiel (Band 87) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Riesen in Rocky Beach (Band 86)

Die Handlung:

Rocky Beach ist um eine Attraktion reicher: Ein Künstler hat von der kleinen Stadt am Meer ein Miniaturmodell gebastelt. Doch bei der Einweihungsfeier auf dem Marktplatz beginnt es in dem Mini-Modell von Giovannis Eiscafé plötzlich zu brennen. Schnell stellt sich heraus, dass die Vorfälle im Model auch im echten großen Rocky Beach passieren. Wer steckt hinter Sabotagen und was wollen die oder der Täter damit erreichen? Die drei ??? Kids nehmen die Ermittlungen auf. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wie es in Rocky Beach zu KIDS-Zeiten aussieht, wissen wir ja nicht wirklich. Im Grunde gibts den Wertstoffhof von Onkel Titus, Porters Laden, das Eiscafé, den Hafen, die Polizeistation und dann verließen sie einen auch schon. Beziehungsweise es gibt immer das, was grad für die Geschichte gebraucht wird zusätzlich.

Die drei ??? Kids – Riesen in Rocky Beach (Band 86) weiterlesen

Laszlo Dören – Die Abenteuer von Robin Hood und seinen Männern. Illustrierte Ausgabe

Der Räuber als Retter des Landes

„In dieser Nacht war Robin nicht nur Robin Hood, Anführer einer kleinen Räuberbande und ein bis über beide Ohren in die Prinzessin verliebter Jüngling. Nein, in dieser Nacht war Robin die Hoffnung tausender, ihrer Freiheit und ihres Glücks beraubter Menschen.“ In der Tat ist dieser Robin Hood ein Behüter von Mensch und Wald, sondern auch ein Kämpfer gegen das Böse, das seinen hässlichen Wolfskopf erhebt.

Der Autor
Laszlo Dören – Die Abenteuer von Robin Hood und seinen Männern. Illustrierte Ausgabe weiterlesen

David Walliams – Das Eismonster

Die zehnjährige Elsie lebt im wahrlich grässlichen Waisenhaus Wurmig, in dem Mrs. Graus ihrem Namen alle Ehre macht und über die armen Kinder eine wahre Schreckensherrschaft ausübt. Und so beschließt Elsie, aus dem Waisenhaus zu flüchten und ihr Glück auf der Straße zu versuchen. Dort erfährt sie, dass in der Arktis ein Mammut gefunden wurde, das vollständig in einem Eisblock eingefroren ist und nun nach London ins Naturhistorische Museum transportiert werden soll. Dort wärmt sich Elsie manchmal auf und hat dabei auch Bekanntschaft geschlossen zu der liebenswürdigen Putzfrau Uschi, die mit dem kleinsten Soldaten, den die Welt je gesehen hat, befreundet ist.

Als das Mammut ins Museum geliefert wird, sind Elsie und Uschi Zeugen des spektakulären Schauspiels. Spannend wird es allerdings erst, als die beiden zusammen mit einem verrückten Professor im Keller des Museums beschließen, das Mammut wieder zum Leben zu erwecken. Diese Heldentat gelingt, doch verfolgt der Professor ganz eigene Ziele, sodass Elsie und Uschi das Mammut retten müssen. Eine wilde Verfolgungsjagd bis in die Arktis beginnt…

David Walliams – Das Eismonster weiterlesen

Torben Kuhlmann: Einstein. Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit

Aufgeregt reißt die kleine Maus Tag für Tag ein Kalenderblatt nach dem anderen ab. Bis endlich der große Tag gekommen ist: Das weltgrößte Käsefest steht bevor und die kleine Maus macht sich auf die weite Reise in die Schweiz nach Bern. Doch dort angekommen muss sie feststellen, dass sie das große Fest um einen Tag verpasst hat und alle Stände mit den Köstlichkeiten bereits abgebaut sind. Also beschließt die Maus, die Zeit zurückzudrehen. Sie dreht bei allen Uhren, die sie nur finden kann, die Zeiger zurück, auch bei der großen Turmuhr – aber nichts verändert sich. Es vergeht trotzdem weiterhin ein Tag nach dem anderen.

Also sucht sie jemanden, der sich damit auskennen muss: einen Uhrmacher. Doch die Uhrmacher-Maus kann ihr auch nur erklären, dass man zwar eine Uhr zurückdrehen kann, nicht aber die Zeit. Aber einen Tipp erhält die Maus dann doch: Und zwar lebte vor gut 80 Jahren ein bekannter Wissenschaftler in der Stadt, der am Patentamt arbeitet – Albert Einstein. Also sucht die kleine Maus sein Büro auf und findet tatsächlich ein Buch, in dem Einsteins Relativitätstheorie erklärt ist. Tagelang vertieft die Maus sich in die Lektüre und lernt so mehr über Raum und Zeit. Doch scheint eine Zeitreise nicht möglich zu sein.

Torben Kuhlmann: Einstein. Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit weiterlesen

Ursula Poznanski – Cryptos

Wohin gehen wir, wenn wir nirgendwo mehr hinkönnen? Diese Frage steht im Zentrum von Ursula Poznanskis aktuellem Jugendbuch. Sie erzählt von einer Welt, in der das Klimasystem bereits gekippt ist und die Menschen sich in virtuelle Welten flüchten. Jana ist eine Weltendesignerin. An ihrer Designstation lässt sie virtuelle Welten entstehen. Ihre Lieblingswelt ist das friedliche und idyllische Kerrybrook. Doch genau dort geschieht ein Verbrechen, das Jana zum Handeln zwingt.

Sie begibt sich selbst in die virtuellen Welten und damit in eine tödliche Gefahr, denn jemand möchte ihre Rückkehr in die Wirklichkeit verhindern. Und so hetzt sie durch verschiedene virtuelle Welten und hat bei den Weltenwechseln immer weniger Welten zur Auswahl. Am Schluss bleiben ihr nur noch die besonders gefährlichen Welten, die zu einer tödlichen Gefahr zu werden drohen.
Ursula Poznanski – Cryptos weiterlesen

Die drei ??? Kids – Mission Graffiti-Code (Escape-Krimi 1)

Die Handlung:

Eine berühmte Graffiti-Sprayerin will sich an der Polizei von Rocky Beach rächen und hinterlässt überall in der Stadt knifflige Rätsel. Zusammen mit Ray Ash, einem jungen Kollegen von Kommissar Reynolds, begeben sich die drei ??? Kids auf Spurensuche. Und auch die Leserinnen und Leser sind hautnah dabei, denn nur mit ihrer Hilfe können die Detektive die Codes knacken und den Fall lösen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Mit der EXIT-Reihe hat sich der Verlag gut im Bereich der „Escape-Room“-Spiele etabliert und gezeigt, dass das Prinzip auch außerhalb verriegelter Räume ehemailger Bürogebäude funktioniert … und Spaß macht. Auch die Drei ??? hatten schon einen EXIT-Fall, der mir gut gefallen hat: „Das Haus der Rätsel“.

Wie gut funktioniert das Ganze nun ohne von Kleinkindern verschluckbare Kleinteile? Und ist dieses Buch den Aufpreis im Vergleich zu normalen Fällen wert, wo doch die Seitenzahl die gleiche bleibt? Und warum kostet dieser Escape-Fall bei gleicher Seitenzahl 2 Euro weniger als der parallel erscheinende Escape-Fall der Drei ??? ?

Die drei ??? Kids – Mission Graffiti-Code (Escape-Krimi 1) weiterlesen

Die drei ??? Kids – 24 Tage Chaos im Zoo (Adventskalender 2020)

Die Handlung:

Der alte Zoo von Rocky Beach soll wieder attraktiv werden: Mit einem modernen Konzept und täglich wechselnden Attraktionen in der Adventszeit. Doch plötzlich geht einiges schief. Tiere brechen aus oder verschwinden, Besucher werden erschreckt und bestohlen. Können die drei ??? Kids die Saboteure entlarven? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Chaos im Zoo ist schon mal ’ne Ansage … aber das 24 Tage lang? Gibts ’ne Steigerung für das Wort „Chaos“? Der Leser wirds herausfinden … in zwei Dutzend Häppchen.

Und es geht auch noch nicht direkt am ersten Tag in den Zoo. Erst mal vergleichen die Jungs ihre Wunschlisten für Weihnachten und machen sich dann zu Inspirationszwecken auf zum Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz.

Die drei ??? Kids – 24 Tage Chaos im Zoo (Adventskalender 2020) weiterlesen

Die drei ??? – Der verrückte Professor (Escape-Krimi 1)

Die Handlung:

Ein verwirrter Professor erhält einen merkwürdigen Brief … von sich selber! Hat er den Brief wirklich geschrieben? Und wenn nicht: Wer steckt dahinter? Auf der Suche nach dem Geheimnis stoßen Justus, Peter und Bob immer wieder auf knifflige Rätsel. Jetzt brauchen sie ihre Fans, denn nur mit deren Hilfe können sie die Rätsel knacken und diesen verrückten Fall lösen. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wie man das Buch benutzt und Spaß damit hat

Mit der EXIT-Reihe hat sich der Verlag gut im Bereich der „Escape-Room“-Spiele etabliert und gezeigt, dass das Prinzip auch außerhalb verriegelter Räume ehemailger Bürogebäude funktioniert … und Spaß macht. Auch die Drei ??? hatten schon einen EXIT-Fall, der mir gut gefallen hat: „Das Haus der Rätsel“.

Die drei ??? – Der verrückte Professor (Escape-Krimi 1) weiterlesen

Die drei ??? – Der Fluch der Medusa (Band 212)

Die Handlung:

Die drei ??? geraten in eine Rätseljagd und müssen den verschwundenen Enthüllungsjournalisten Jeremiah Carmichael finden. Welchem Polit-Skandal war er auf der Spur? Werden die Detektive ihn finden, bevor seine Gegner es tun? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ein Polit-Skandal? Na, da bin ich ja mal gespannt, wie der Autor das für die jüngsten unter den Fans aufbereitet hat. Politik finde ich ja schon extrem öde. Aber, die Aussicht auf eine „Rätseljagd“ … bei der man offenbar Rätsel jagen und nicht lösen muss, sonst würde es ja „Lösungsjagd“ heißen, hat mich schon interessiert.

Die drei ??? – Der Fluch der Medusa (Band 212) weiterlesen

Die drei ??? und der Jadekönig (Band 211)

Die Handlung:

Justus, Peter und Bob sollen etwas mit dem Diebstahl des „Jadekönig“ zu tun haben, einer der wertvollsten Briefmarken der Welt. Werden sich die Detektive an diesem Fall die Finger verbrennen? (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Ein Philatelisten-Abenteuer? Eher langweilig oder doch ein … zackiger … Fall? Wo und wann hätten die drei Jungs sich denn die Klappentextbriefmarke besorgen sollen … und vor allem: Warum?

Der Autor wirft Leser und Jungdetektive mitten ins Drama. Krach, platsch, rums … in einer Villa wurde randaliert … eine Menge ist zu Bruch gegangen … und Peter und Bob stehen mittendrin. Hausbesitzer und Polizei sind auch schnell da … und nicht nur der Leser hätte jetzt gern ein paar Antworten.

Die drei ??? und der Jadekönig (Band 211) weiterlesen

Die drei ??? und der weiße Leopard (Band 210)

Die Handlung:

„Der weiße Leopard“, eine japanische Prunkschale, verschwindet trotz des hochmodernen Alarmsystems. Ein kniffliger Fall für die drei ???, denn auf der Schale liegt ein Fluch der Samurai. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Erwartet und hier ein Kombi-Fall? Zwei zum Preis für einen? Ein Kunstdiebstahl und noch ein Fluch dazu? Und … was sind denn wohl die Auswirkungen des Fluchs? Zehn Jahre eine laufende Nase? Nein … der Tod … gar nicht mehr so lustig.

Und wie starten oft ???-Fälle? Mit einem Anruf! Den gibts auch hier. Ist sogar jemand am anderen Ende, der den Jungs aus dem Abenteuer mit dem „Ameisenmenschen“ bekannt ist. Als kleinen Gag für alle Hardcore-Fans gibts dann ein Schmankerl: Kurz bevor Justus die Frage danach beantworten kann und auch will, warum der Fall damals eigentlich „… und der Ameisenmensch“ hieß und keinen plausibleren Titel hatte … ruft Tante Mathilda und schnürt ihm das Wort ab.

Die drei ??? und der weiße Leopard (Band 210) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Team Bundesliga (Sonderband)

Die Handlung:

Endlich Ferien – und was für welche! Justus, Peter und Bob nehmen an einem Fußballcamp der Bundesliga-Kids-Clubs teil. Doch kaum sind die Zelte aufgebaut, werden die drei Freunde beschuldigt, falsch zu spielen. Die 36 Vereine der Bundesliga, der 2. Bundesliga und der dritten Liga werden auf farbig illustrierten Doppelseiten mit jeder Menge Insider-Wissen und Fun Facts vorgestellt. Hier findet bestimmt jeder Fan seinen Lieblingsverein! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Vier Jahre sind vergangen, seit es den „Bundesliga-Alarm“ bei den KIDS gegeben hat. Der kam offenbar bei der Zielgruppe so gut an, dass sich der Verlag nun entschlossen hat, mit (mehr oder weniger) neu gemischten Ligen einen Fortsetzungsband herauszubringen.

Die drei ??? Kids – Team Bundesliga (Sonderband) weiterlesen