Archiv der Kategorie: Kinder- und Jugendliteratur

Was weißt du über Dinos? Wissen für Vorschulkids

Worum gehts?

Diese Urzeit-Riesen bevölkerten vor vielen Jahren unsere Erde. Seitdem wächst das Interesse der Menschheit, besonders der Kinder, an ihnen stetig. Wie große wurden sie? Warum sind sie ausgestorben? Und was fraßen sie am allerliebsten. Diese und noch viel mehr Fragen werden in diesem knapp 230 Seiten starken Werk beantwortet.

In „Was weißt du über Dinos“ werden 500 Dinosaurier-Arten anschaulich und vor allem altersgerecht vorgestellt. Neben lebendigen Grafiken und kurzen Texten kann man weiterhin viel Wissenswertes über diese spannenden Riesenechsen erfahren. Taucht ein, in eine Welt, die lange zurückliegt aber wahrscheinlich für alle Zeit unvergessen bleibt.

Was weißt du über Dinos? Wissen für Vorschulkids weiterlesen

Die drei ??? Kids – Fußball-Diebe (Band 83)

Die Handlung:

Großes Fußball-Finale in Rocky Beach und natürlich sind Justus, Peter und Bob dabei. Doch schon bald zeigt sich, dass hier irgendwer ganz fies manipuliert. Die drei ??? Kids ermitteln … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Als Erstes fällt natürlich das 3d-Wackelbild auf dem Cover auf, das, je nachdem, wie der Leser das Buch grad hält, Peter einen Ball ins Netz haut oder ihn den Ball halten lässt. Eine lustige Idee, gern öfter und mehr davon. Aber, mal ganz ehrlich .. was macht bitte ein Hase, der nur auf seinen Hinterläufen steht und mit einem Fanschal bekleidet ist, auf dem Cover? Doofe Frage, er jubelt, wenn Peter den Ball hält! Wobei „Peter vor, noch ein Tor!“ die falsche Anfeuerung wäre.

Die drei ??? Kids – Fußball-Diebe (Band 83) weiterlesen

Die drei ??? – Dein Fall – Teuflisches Foul (Band 7)

Die Handlung:

Im Fußballtrainingscamp nahe Rocky Beach werden Stipendien für die begabtesten Sportler vergeben. Doch im Camp geht es nicht mit rechten Dingen zu – Ausrüstung verschwindet, seltsame Geräusche aus dem nahen Wald sind zu hören. Als sich ein Spieler verletzt, beginnen die drei ??? ihre Ermittlungen. Ein spannender Fußball-Fall zum Mitmachen!

Dein Fall! – Hier wird der Leser zum vierten Detektiv und entscheidet selbst, wie die Geschichte weitergeht! Welche Spur ist die richtige? Hier ist Spürsinn gefragt! (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Find your Fate

Dies ist kein normales „Drei ???“-Abenteuer, sondern ein „FYF-“ („Find Your Fate“) oder auch „Mitmach-„Fall. In den 1980ern gab es ein paar Versuche, um jungen Leuten mehr Spaß beim Lesen zu bereiten und sie aktiv ins Geschehen mit einzubeziehen. Mit am bekanntesten war nicht nur hierzulande die Reihe „Einsamer Wolf“.

Die drei ??? – Dein Fall – Teuflisches Foul (Band 7) weiterlesen

Die drei ??? Kids – Die Delfin-Piraten (Band 82)

Die Handlung:

In einer Bucht entdecken die drei ??? Kids eine Delfin-Rettungsstation. Als von dort mehrere Delfine verschwinden, beginnt ein neues Abenteuer für die jungen Detektive. (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Wer klaut denn Delfine? Möchte jemand seine eigene Delfin-Show aufziehen und bekommt (verständlicherweise) keine Tiere dafür? Aber, dieses Abenteuer heißt ja nicht „Delfin-Diebe“, sondern „Delfin-Piraten“ … sollen die Meeressäuger unter Wasser nach Schätzen tauchen?

Bevor wir das aber herausfinden können, sollen die Leser erst mal für die Thematik „Plastik verschmutzt die Meere“ sensibilisiert werden. Das ist ’ne prima Sache, aber leider wird nicht erklärt wie das Plastik überhaupt ins Meer kommt … schließlich fährt keiner an die See und kippt seine Plastikverpackungen ins Wasser. Das ist eine Frage, die der eine und andere aufmerksame junge Leser an dieser Stelle mit Sicherheit stellen wird.

Die drei ??? Kids – Die Delfin-Piraten (Band 82) weiterlesen

Dully & Dax – Jeppe & Oswald: Ein Wichtel zieht ein

Worum gehts?

Der kleine Jeppe hat einen ganz dringenden Berufswunsch – er möchte so gerne ein richtiger Hauswichtel werden. Doch das ist gar nicht so einfach, denn dazu muss man zuerst seine Wichtelprüfung ablegen. Seine Aufgabe dabei ist, ein altes, ungemütliches Ferienhaus so herzurichten, dass es dort richtig heimelig wird. Das ist eine ganz schön schwierige Aufgabe, denn in den alten Gemäuern des Hauses lebt der eigenbrötlerische Hamster Oswald. Oswald lässt keine Gelegenheit aus, dem kleinen Wichteljungen das Leben schwerzumachen. Er lässt Seiten aus der wichtigen Wichtelverordnung verschwinden, die Jeppe auswendig lernen muss, versteckt Jeppes Werkzeug und bewirft ihn frecherweise auch noch mit Blaubeeren.

Dully & Dax – Jeppe & Oswald: Ein Wichtel zieht ein weiterlesen

Neal Shusterman – Das Vermächtnis der Ältesten (Skythe 3)

Skythe

Band 1: Die Hüter des Todes“
Band 2: Der Zorn der Gerechten“
Band 3: „Das Vermächtnis der Ältesten“

Nach der Zerstörung Enduras liegen Rowan und Citra in einem luftdichten Tresor auf dem Meeresgrund. Skythe Goddard hat am Unglücksort ein Denkmal errichten lassen und verfügt, dass die Ruhe der Verstorbenen nicht durch Bergungsarbeiten gestört werden dürfe. Doch zusammen mit dem Herz des Skythetums ist auch der gesamte Weltvorrat an Skythe-Diamanten in den Tiefen des Ozeans verschwunden, und so ist es nur eine Frage der Zeit, bis doch jemand beginnt, nach den Trümmern der versunkenen Stadt zu suchen …

Skythe Faraday ist es inzwischen gelungen, ein Transportmittel zu ergattern. Zusammen mit der Bibliothekarin Munira aus Alexandria macht er sich auf den Weg zu dem blinden Fleck des ansonsten alles registrierenden Thunderhead. Faraday hält diese Stelle für das geheimnisvolle Nod, den Ort, an dem die Gründer-Skythe eine Notfallvorrichtung installiert haben, falls das Skythetum korrumpiert werden sollte …

Und Grayson Tolliver ist inzwischen der einzige Mensch auf der Welt, mit dem der Thunderhead noch spricht. Das versetzt ihn in eine einzigartige Lage. Doch während er selbst noch darüber nachdenkt, was er mit dieser Fähigkeit nun anfangen soll, hat Kurat Mendoza von den Tonisten, bei denen Grayson untergetaucht ist, offenbar bereits ganz konkrete Vorstellungen … Neal Shusterman – Das Vermächtnis der Ältesten (Skythe 3) weiterlesen

David McKee – Das neue große Elmar-Buch

Worum gehts?

Elmar ist ein Elefant. Aber kein ganz normaler Elefant. Also klar, einen Rüssel hat er auch, aber da ist etwas anderes, das ihn von anderen Elefanten unterscheidet. Elmar ist einfach besonders, besonders bunt – kunterbunt, um es ganz genau zu sagen, kariert. Außerdem hat er immer gute Laune und eine ganze Menge Flausen im Kopf. Aber im Grunde genommen ist er der liebste Elefant, den es gibt. Wo er ist, wird es ganz sicher nicht langweilig werden.

David McKee – Das neue große Elmar-Buch weiterlesen

Katja Reider – Wenn am Himmel Sterne stehen

Worum gehts?

Die Sonne geht langsam unter, es wird dunkler und ein aufregender Tag neigt sich langsam dem Ende. Auch für die kleine Maus ist es nun an der Zeit, sich auf das Schlafengehen vorzubereiten. Sie schlüpft in ihren gemütlichen Schlafanzug, putzt sich ihre kleinen Mäusezähnchen und bürstet ihr Fell ordentlich. Zum Schluss schüttelt Mama Maus noch einmal die Bettdecke auf und dann geht ab ins weiche Mäusebett.

In Papas Arm gekuschelt und mit einer sanften Gute-Nacht-Melodie von Mama fällt die Reise ins Träumeland auch überhaupt nicht schwer.

Katja Reider – Wenn am Himmel Sterne stehen weiterlesen

Yuval Zommer – Das große Buch der wilden Tiere

Worum gehts?

Welches Kind ist nicht fasziniert von der Flora, Fauna und Tierwelt unserer Erde? „Das große Buch der wilden Tiere“ ist ein kindgerechtes Sachbuch, das die bekanntesten, wilden Tiere ungewöhnlich in Szene setzt.

Was ist eigentlich wirklich dran an solchen Aussagen wie zum Beispiel „der schlaue Fuchs“, das „flinke Wiesel“oder der „böse Wolf“? Ist das wirklich so? Auf diese und noch viele weitere Fragen findet man in diesem Buch eine Antwort.

Yuval Zommer – Das große Buch der wilden Tiere weiterlesen

Maxi-Pixi-4er-Set 66: Bilderbuch-Schätze

Worum gehts?

Wie der Titel dieses 4er-Bundles bereits verrät, handelt es sich bei diesem Set um gleich 4 Bilderbuchschätze, die sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen geliebt werden. James Krüss bekanntes Bilderbuch Henriette Bimmelbahn, ein moderner Klassiker von Cornelia Funke, der allseits geliebte kleine Seemann Fiete und „Esel Benjamins“-Nachfolger sind hier vereint.

Maxi-Pixi-4er-Set 66: Bilderbuch-Schätze weiterlesen

Brigitte Weninger – Ich habe ein Licht und fürchte mich nicht

Worum gehts?

Der kleine Bär ist von seinem Großvater auf dem Weg nach Hause. Es wird schon richtig finster und er muss den Weg durch den Wald nehmen. Doch der kleine Bär fürchtet sich nicht, denn er hat ja eine leuchtende Laterne bei sich und die erhellt ihm den Weg und zeigt wo er lang gehen muss.

Jedoch sind nicht alle Waldbewohner so furchtlos wie er. Im Laufe seines Nachhausewegs trifft er immer mehr ängstliche Tiere. Der kleine Bär nimmt sie alle mit auf seine Reise – denn gemeinsam braucht sich niemand zu fürchten.

Brigitte Weninger – Ich habe ein Licht und fürchte mich nicht weiterlesen

Johanna Lindemann – Die schönste Laterne der Welt

Worum gehts?

Es wird kälter draußen und Tage kürzer. Sankt Martin steht wieder vor der Tür und Anton freut sich schon sehr auf den Laternenumzug im Kindergarten. Gemeinsam basteln die Kindergartenkinder eine Laterne. Doch irgendwie ist dieses Jahr bei Anton der Wurm drin – nichts klappt, wie es soll. Aus Versehen bastelt er eine Monsterfanten-Laterne. Das wäre nicht das Schlimmste, aber dann klemmt sein Vater sie auch noch versehentlich in der Autotür ein. Zu guter Letzt fällt sie beim Umzug in eine Pfütze und verwandelt sich in einen Papierklumpen.

Doch dann kommt ganz unerwartet ein hilfsbereiter Mann vorbei – er nennt sich Martin. Er schenkt Anton eine ganz ungewöhnliche Laterne, aber Anton findet, es ist die schönste Laterne der ganzen Welt.

Johanna Lindemann – Die schönste Laterne der Welt weiterlesen

Claudia Siegmann – Märchenfluch, Band 1: Das letzte Dornröschen

Inhalt

Flo fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass sie die Nachfahrin von Dornröschen ist. Zusammen mit anderen Märchenfiguren – wie dem zickigen Schneewittchen Neva – soll sie die Menschheit vor gefährlicher Magie beschützen. Keine leichte Aufgabe, denn zum einen spielen Flos Gefühle verrückt, wann immer sie in der Nähe eines gewissen Märchenprinzen ist. Und zum anderen erwacht in ihr selbst eine dunkle Magie … (Verlagsinfo)

Mein Eindruck:

Flo erhält einen anonymen Brief, der sie zu einer ominösen Agentur führt, wo sie auf die Nachfahrinnen von Rapunzel und Schneewittchen trifft. Doch damit nicht genug, sie muss sich dort einem Team anschließen, das magische Gegenstände sicherstellt.

Claudia Siegmann – Märchenfluch, Band 1: Das letzte Dornröschen weiterlesen

Der ganze Wald freut sich auf Weihnachten

Worum gehts?

Morgen Kinder wird’s was geben…Weihnachten ist und bleibt die schönste Zeit des Jahres. Überall Kerzenschein, Pulverschnee, Plätzchenduft und warmer Kakao…Sogar die Tiere im Wald lieben die besinnliche Zeit – ok, jedenfalls fast alle 😉

In diesem stimmungsvollen Bilderbuch sind drei bezaubernde Geschichten passend zur Weihnachtszeit vereint.

Der ganze Wald freut sich auf Weihnachten weiterlesen

Peppa: Mein großes Vorlesebuch: Zum Vor- und Selberlesen (Peppa Pig)



Worum gehts?

In diesem kunterbunten Bilderbuchschatz sind die schönsten Abenteuer von Peppa Pig versteckt. Möchtet ihr gerne erleben, wie Peppa pfeifen lernt, was Oma Wutz‘ Hühner angestellt haben oder wie Peppa mit ihrer Familie einen Drachen fliegen lässt? Na dann mal los! In diesem Buch ist alles erwünscht: Selberlesen oder entspannt Zuhören beim Vorlesen.

Peppa: Mein großes Vorlesebuch: Zum Vor- und Selberlesen (Peppa Pig) weiterlesen

Christian Tielmann – Max im Herbst

Worum gehts?

Max liebt den Herbst. Weil man in dieser Jahreszeit viele schöne Dinge mit seinen Freunden gemeinsam machen kann. Er liebt es die bunten Blätter, Eicheln und Kastanien aufzusammeln und daraus später lustige Sachen zu basteln. Außerdem hat er einen tollen Drachen, der im Herbst besonders schön fliegt und das alljährliche Laternenbasteln fällt natürlich auch in diese Jahreszeit.

Christian Tielmann – Max im Herbst weiterlesen

Jujja Wieslander – Mama Muh liest

Worum gehts?

Mama Muhs beste Freundin Krähe ist der Meinung, dass Kühe gar nicht lesen können. Doch Mama Muh belehrt sie eines Besseren, denn für sie gibt es keine schönere Beschäftigung, als den lieben langen Tag zu lesen. Krähe findet, Mama Muh sollte lieber Fahrradfahren oder auf Bäume klettern, ganz normale Sachen eben, doch dann hat sie plötzlich eine Idee…

Jujja Wieslander – Mama Muh liest weiterlesen

M. Christina Butler und Tina Macnaughton – Der kleine Igel und die Sternschnuppen

Worum gehts?

In einer wunderschönen, sternenklaren Nacht schaut der Igel aus seiner Höhle in den Himmel. Dort geschieht etwas ganz Besonders, der Himmel wird ganz hell und lauter Sternen scheinen auf ihn herab zu regnen. Dieses Schauspiel möchte der Igel gerne mit seinen liebsten Freunden teilen und macht sich rennend auf den Weg zu ihnen. Und da geschieht etwas plötzlich etwas Unvorhersehbares…

M. Christina Butler und Tina Macnaughton – Der kleine Igel und die Sternschnuppen weiterlesen

Susanne Weber – Die kleine Eule fliegt zu den Sternen

Worum gehts?

Abends, wenn es dunkel wird, hoch oben am Himmelszelt di Sterne stehn. Genau zu dieser Tageszeit, bewundert die kleine Eule das Gefunkel und Glitzern hoch über ihr. Sie möchte so gerne zu den Sternen gelangen, doch da gibt es ein kleines Problem – sie kann noch nicht fliegen. Da gibt es nur eine Lösung, sie muss am besten glich sofort mit dem Fliegenüben beginnen.

Susanne Weber – Die kleine Eule fliegt zu den Sternen weiterlesen