Eric Van Lustbader – The Sum of All Shadows (Testament 4)

Endspiel: Luzifer vs. die Schutzengel der Menschen

Luzifer, der gefallene Erzengel, ist auch als „die Summe aller Schatten“ bekannt. Seine Zeit, die Herrschaft über die Bewohner der niederen Welt anzutreten, ist gekommen. Doch erst wenn alle Menschen unterjocht und die Shaw-Familie vernichtet ist, kann er gemäß einer Prophezeiung seinen Aufstand gegen die himmlischen Regionen in die Tat umsetzen.

Da kommt es Luzifer, der eine weibliche Gestalt gewählt hat, zupass, dass Emma Shaw jenen Dämonen namens Beleth vermisst, der ihren Körper jahrelang besessen hatte und nun (seit dem Finale in Band 3) verschwunden ist. Ein kleiner Stachel Eifersucht und Neid veranlasst sie, gegen ihren eigenen Bruder und dessen Tante Ayla zu arbeiten. Beide verfügen über Magie, um das Böse zu besiegen. An ihrer Seite befindet sich neuerdings Molly Swan, die jüngere Schwester Liliths, der Geliebten Emmas. Doch auf welcher Seite steht die rätselhafte Molly wirklich?
Eric Van Lustbader – The Sum of All Shadows (Testament 4) weiterlesen

[NEWS] Eva Völler – Ein Gefühl von Hoffnung (Ruhrpott-Saga 2)

Das Ruhrgebiet Ende der 1950er Jahre: Das drohende Zechensterben treibt die Bergleute auf die Barrikaden. Johannes, der sich nach seinem schweren Unfall als Gewerkschafter engagiert, kämpft für die Interessen der Belegschaften. In diesen Zeiten des Umbruchs suchen die junge Buchhändlerin Inge und ihre rebellische Schwester Bärbel ihren Platz im Leben, jede auf ihre Art. Doch immer mehr Konflikte belasten den Familienfrieden, als eine unmögliche Liebe entsteht … (Verlagsinfo)


Broschiert: 448 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Lee Child – Der Einzelgänger: 12 Jack-Reacher-Storys

Jack Reacher ist der wahrscheinlich härteste Actionheld der Thrillerliteratur, und das bereits seit 20 Jahren. Der Einzelgänger macht sich nicht viel aus der Gesellschaft anderer Menschen. Aber wenn er Ungerechtigkeit bemerkt, dann kann er gar nicht anders als einzugreifen. In zwölf Storys ermöglicht SPIEGEL-Bestsellerautor Lee Child seinen Fans einen tiefen Einblick in das Innere eines der faszinierendsten und erfolgreichsten Serienhelden des modernen Thrillers. Ob in New York, dem ländlichen Maine oder in Japan, ob im Alter von 17 oder 57 Jahren: Jack Reacher begeistert Leser und Kritiker – und das seit zwanzig Jahren! (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 448 Seiten
Blanvalet

Elizabeth Hand – Die Mondgöttin erwacht

Wenn die Göttin herniedersteigt

Washington DC, die Universität der Erzengel und des Heiligen Johannes des Göttlichen. Für die junge Anthropologiestudentin Katherine Sweeney Cassidy der Eintritt in ein verheißungsvolles neues Leben. Bis sie der uralten Bruderschaft der Benandanti auf die Spur kommt – einem Geheimbund gelehrter Magier, die die Geschicke der patriarchalischen westlichen Kultur seit Jahrtausenden beherrschen – und in einen Strudel aus Grauen und Lust gerät. Denn die Ära der Benandanti ist vorüber, und die Wiederkunft der göttlichen Mondmutter Othiym steht unmittelbar bevor.

Doch Othiym ist alles andere als eine gütig Nährende, und je mehr rituelle Morde in ihrem Namen geschehen, umso stärker wird die Macht ihres grausamen Matriarchats, das die Welt wieder in Besitz nehmen will… (Verlagsinfo)

„Waking the Moon“ wurde mit dem Otherwise Award (vormals Tiptree Award) und dem Mythopoeic Award ausgezeichnet.

Elizabeth Hand – Die Mondgöttin erwacht weiterlesen

[NEWS] Jürgen Drews – Es war alles am besten!: Die Geschichte meines bewegten Lebens

Jürgen Drews – er ist seit Jahrzehnten einer der erfolgreichsten deutschen Schlagersänger, auch international, und wurde auch als Schauspieler gefeiert. Durch seine zahlreichen Hits, besonders das „Bett im Kornfeld“, kennen ihn nahezu alle Deutschen, und seine Fans lieben ihn über alles. 2020 feiert er seinen 75. Geburtstag: Aus diesem Anlass veröffentlicht er zum ersten Mal die Geschichte seines bewegten Lebens, erzählt von den harten Anfängen und den Erfolgen, lacht über manche Pannen und verschweigt auch die Schattenseiten der Branche nicht. Der „König von Mallorca“ lässt seine Fans in seiner großen Autobiografie ganz nah ran: ehrlich, offen, privat, reich bebildert. Rückblickend sagt er mit einem zufriedenen Lächeln: „Ich kann nichts dafür“ – und gerade weil für ihn »alles am besten« war, verspricht er seinen Fans: »Ich hab noch lange nicht genug!« (Verlagsinfo)


Broschiert: 320 Seiten
Goldmann

[NEWS] Christoph Dittert – Fallender Stern

Am zehnten Geburtstag der Zwillinge Amy und Eric wird auf einem Asteroiden ein Funksignal entdeckt: der Beweis für außerirdisches Leben! Von nun an entbrennt auf der Erde ein Wettlauf gegen die Zeit. Internationale Entwicklungsteams bereiten eine bemannte Raumfahrt vor, denn in 30 Jahren wird der Asteroid der Erde am nächsten sein – die Möglichkeit für einen Erstkontakt. Doch die Gesellschaft ist gespalten. Nicht alle blicken dem Ereignis zuversichtlich entgegen. Auch Amys und Erics Familie zerbricht  … (Verlagsinfo)


Broschiert: 448 Seiten
Piper

Jack Vance – Das Gesicht (Dämonenprinzen 4)

Rundum gelungener Abenteuerroman: Die Jagd auf den wütenden Darsh

Auf seinem Rachezug durch den Kosmos ist Kirth Jersen an der vierten Station angelangt. Der Name seines Opfers: Husse Bugold, ein Dämonenprinz, der als einer von fünf Aliens an der Auslöschung von Gersens Familie beteiligt war. Sein Deckname: Lens Larque. Wie immer gibt es einen Haken an der Sache, und der Gegner schläft nicht…
Jack Vance – Das Gesicht (Dämonenprinzen 4) weiterlesen

[NEWS] Mikkel Robrahn – Hidden Worlds. Der Kompass im Nebel

Der Kirche war es vor vielen Jahrhunderten gelungen, das Portal nach Avalon zu schließen. Elfen, Zwerge und andere Wesen strandeten in unserer Welt. Elliot Craig, Anfang 20 und wohnhaft in Edinburgh, taucht in die Welt des Merlin-Centers ein, einem Kaufhaus für alles Fantastische. Als er auf Informationen über einen Kompass nach Avalon stößt, beschließt er, das Geheimnis um die sagenumwobene Stadt zu entschlüsseln … (Verlagsinfo)


Broschiert: 352 Seiten
Fischer

[NEWS] John Grisham – Das Manuskript

Hurrikan Leo steuert mit vernichtender Gewalt auf Camino Island zu. Die Insel wird evakuiert, doch der Buchhändler Bruce Cable bleibt trotz der Gefahr vor Ort. Leos Folgen sind verheerend: Mehr als zehn Menschen sterben. Eines der Opfer ist Nelson Kerr, ein Thrillerautor und Freund von Bruce. Aber stammen Nelsons tödliche Kopfverletzungen wirklich vom Sturm? In Bruce keimt der Verdacht, dass die zwielichtigen Figuren in Nelsons neuem Roman realer sind, als er bisher annahm. Er beginnt zu ermitteln und entdeckt etwas, was weit grausamer ist als Nelsons Geschichten. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
Heyne

Terry Carr (Hrsg.) – Jenseits aller Träume. Sieben moderne Fantasy-Stories

Der Komponist des Teufels und andere schräge Gestalten

In dieser Anthologie sind 7 Fantasy-Erzählungen amerikanischer und englischer AutorInnen vereinigt:

– Die Story des Mannes, für den die zeit rückwärts läuft;
– Die Story vom Wanderer in Schwarz;
– Die Story von der Stadt der Unsterblichen;
– Die Story vom verhexten Land;
– Die Story des vergessenen Komponisten;
– Die Story von der Stimme des anderen;
– Und die Story von der Ersatzmutter.

Vertreten sind Roger Zelazny, John Brunner, Jorge Luis Borges, Katherine MacLean und andere.
Terry Carr (Hrsg.) – Jenseits aller Träume. Sieben moderne Fantasy-Stories weiterlesen

[NEWS] Sandra Gugic – Zorn und Stille

Die Fotografin Billy Bana ist eine moderne Nomadin, die ihre Herkunft scheinbar hinter sich gelassen hat. Doch als ihr Vater stirbt, wird Billy von der Vergangenheit eingeholt: Wie konnte ihr kleiner Bruder bloß spurlos verschwinden? Und warum haben sie alle vier sich über die Jahre so sehr voneinander entfernt, obwohl sie sich doch eigentlich nah waren?
(Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Hoffmann und Campe

[NEWS] Emma Rowley – Ein gutes Mädchen. Psychothriller

Ausreißerin?
Oder Entführungsopfer?
Was geschah mit Sophie Harlow?
Domestic Noir aus England – düster, packend und überaus clever erzählt

Auch zwei Jahre nach dem plötzlichen Verschwinden ihrer 16-jährigen Tochter Sophie hat Kate Harlow die Suche nach Antworten nicht aufgegeben. Zwar hat die Polizei Sophie wegen einer entsprechenden Notiz des Mädchens recht schnell als Ausreißerin eingestuft, doch Kate kann sich einfach nicht vorstellen, weshalb ihre Tochter hätte weglaufen sollen.
Seitdem arbeitet Kate bei einer Hotline für Ausreißer – wo sie eines Nachts einen erschütternden Anruf erhält: »Ich war nie weg«, sagt eine Mädchen-Stimme, dann wird aufgelegt. War es tatsächlich Sophie? Fieberhaft geht Kate erneut alle Unterlagen durch, nimmt Kontakt zu Sophies alten Freunden auf – und entdeckt schließlich etwas, dass das Verschwinden ihrer Tochter und ihre idyllische Kleinstadt-Nachbarschaft in einem völlig neuen Licht erscheinen lässt … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 352 Seiten
Knaur

 

[NEWS] Abril Zamora – Élite: Tödliche Geheimnisse

Paula leidet unter einer Liebe, über die sie mit niemandem sprechen darf. Janine, das Mädchen mit Konfektionsgröße 40, hat ein gefährliches Geheimnis. Ihr von Sex besessener Freund Gorka beginnt, etwas mehr für die falsche Person zu empfinden. Sitzenbleiber Mario, der zu gerne andere mobbt, wird plötzlich selbst erpresst. Melena versteckt hinter einer Fassade von Opulenz und Glamour eine traurige Familiengeschichte. (Verlagsinfo)


Broschiert: 352 Seiten
Fischer

[NEWS] Steven Erikson – Die Schwingen der Dunkelheit (Das Spiel der Götter 17)

Der uralte Gott Draconus, die geflügelte Dunkelheit, ist seinem Gefängnis entronnen und beginnt sofort, den ewigen Kampf um Macht und Schicksal wieder aufzunehmen. Doch viel hat sich verändert, und nicht einmal Draconus kann sich den Intrigen des verkrüppelten Gottes entziehen. Wird die geflügelte Dunkelheit für oder gegen die Sterblichen in den Krieg ziehen? Oder wird sie sich endgültig aus dem Spiel der Götter zurückziehen? (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 880 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Penny Vincenzi – Der Glanz vergangener Tage

England 1939: Als die junge, aus einfachen Verhältnissen stammende Grace den wohlhabenden Charles Bennett heiratet, steht die Zukunft ihrer Ehe bereits auf dem Spiel. Charles kümmert sich wenig um sie, und Grace fühlt sich unwohl in der feinen Gesellschaft seiner herablassenden Schwester Florence und der attraktiven Clarissa. Doch dann ziehen ihre Männer in den Krieg. Im Sturm, der um sie tobt, werden Grace, Florence und Clarissa allmählich zu Freundinnen, und Grace verliebt sich in den Soldaten Ben. Doch hin und her gerissen zwischen Schicksalsschlägen, Liebe und Verrat muss sich bald jede der drei Frauen fragen, ob sie ihrem Herz folgen darf … (Verlagsinfo)


Broschiert: 832 Seiten
Goldmann

[NEWS] Margaret Atwood – Die Zeuginnen

Als am Ende vom »Report der Magd« die Tür des Lieferwagens und damit auch die Tür von Desfreds »Report« zuschlug, blieb ihr Schicksal für uns Leser ungewiss. Was erwartet sie: Freiheit? Gefängnis? Der Tod? Mit »Die Zeuginnen« nimmt Margaret Atwood den Faden der Erzählung fünfzehn Jahre später wieder auf. Das Regime im totalitären Schreckensstaat Gilead ist weiterhin an der Macht, doch die Zeichen, dass der Anfang vom Ende nah ist, werden deutlicher. Im entscheidenden Moment treten drei Frauen für ihre Überzeugungen ein – mit Zeugenaussagen, die Gilead schwer erschüttern werden …(Verlagsinfo)


Taschenbuch: 576 Seiten
Piper

[NEWS] Kai Erik – Das erste Geheimnis

Mickel Backman unterrichtet Literatur an der Universität Turku. Unvermittelt wird er dort mit einem düsteren Kapitel seiner Vergangenheit konfrontiert. Der Student Pasi verkündet, über den Lyriker Granlund forschen zu wollen. Granlunds Texte wurden jedoch niemals publiziert. Aus gutem Grund. Sein Name tauchte bisher immer nur im Zusammenhang von mysteriösen Todesfällen auf. Auch jetzt verheißt seine Erwähnung nichts Gutes für Mickel Backman und seine Familie. Das Unglück nimmt seinen Lauf … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 384 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Hans Hopf – Abgründe: Spektakuläre Fälle aus dem Leben eines Psychotherapeuten

Der junge Mann, der sich aus Liebeskummer erhängen will, die türkische Großfamilie, die seine Praxis umstellt oder der junge Mann, der in einer Sitzung seine Pistole zückt. Diese und andere Erlebnisse beschreibt der angesehene Psychotherapeut Dr. Hans Hopf in seinem neuen Buch. Es sind Geschichten über Gewalt, Sucht, Tod, Missbrauch – teils kurios, immer spannend, ergreifend, schockierend, aber auch lehrreich. Die Tätigkeit von Psychotherapeuten stellt man sich als nicht endend wollende Abfolge quälend langer Sitzungen voller schwieriger Gespräche mit verunsicherten oder psychisch gestörten Menschen vor. Dass es auch ganz anders sein kann, zeigt uns der erfahrene Psychoanalytiker Hans Hopf, der die spannendsten, ergreifendsten Therapieerlebnisse aus seinem langen Therapeutenleben schildert. Zu jedem Fall gibt er Erläuterungen aus psychoanalytischer Sicht und schildert den Verlauf der Therapien, auch wenn diese nicht immer erfolgreich enden. (Verlagsinfo)

Broschiert: 176 Seiten
Klett-Cotta

 

[NEWS] Dora Heldt – Alles eine Frage der Perspektive: Von handybedingter Nackenstarre, mutierten Märchenprinzen und anderen erstaunlichen Dingen

Mit Charme und Witz entführt uns Dora Heldt in ihrem neuesten Kolumnenband wieder in ihren bunten Alltag. Warum in jedem noch so schäbigen Outfit auch eine »Pretty Woman« stecken kann, warum ein zweites X-Chromosom eine feine Sache ist und wie man am schönsten überreagiert: All das verrät sie ihren Leserinnen auf über 200 abwechslungsreichen Seiten. Mit der Absicht, allerbeste Denkanstöße zu liefern – grüßt Dora Heldt. (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 224 Seiten
dtv

[NEWS] Gena Showalter – Aus Dunkelheit und Eis. Die Jagd

Mit dem Herzen eines Drachen Bane von Adwaeweth ist der gefährlichste der unsterblichen Krieger. Denn er ist von einem blutrünstigen Dämon besessen. Alles wonach er sich sehnt, ist Rache an demjenigen, der die Liebe seines Lebens auf dem Gewissen hat. Und dafür will er Nola Lee benutzen. Doch ausgerechnet sie bändigt seinen Dämon und weckt längst vergessene Sehnsüchte in ihm. Beim ersten Kuss weiß Bane bereits, dass Nola sein Verderben bedeutet, wenn er nicht Acht gibt. »Ich liebe diese Welt … Das ist Gena Showalter in Bestform.« SPIEGEL-Bestsellerautorin J. R. Ward »Diese Serie ist meine neue Obsession!« SPIEGEL-Bestsellerautorin Christine Feehan »Gewalt und Leidenschaft durchdringen die aufregende neue Welt dieser kriegerischen Götter. Macht euch bereit für ein wildes Abenteuer!« SPIEGEL-Bestsellerautorin Nalini Singh
(Verlagsinfo)


Taschenbuch: 304 Seiten
Mira